Startseite F. A. Q. Bereich Seite in Englisch

Optimiert für MS Internet Explorer bei TrueColor (24Bit)

  Übersicht
  Produktphilosophie
  Produktqualität
    Mechanik - Schnecke & Schneckenrad
 

Besondere Bedeutung bei der Präzision, vor allem jedoch beim Thema "Periodischer Fehler" kommt der Kombination Schnecke und Schneckenrad zu. Es ist genau die Kunst des Montierungsbaues - und ein nicht unerheblicher Kostenfaktor einer guten Montierung - eine exakt abgestimmte Kombination aus Schnecke und Schneckenrad zu finden, welche den periodischen Rundlauffehler so gering wie möglich ausprägt. Es ist unmöglich, diesen Fehler "mechanisch" zu eliminieren, dazu müsste jegliches Spiel beseitigt werden und die Präzision im Millionstel Millimeter-Bereich liegen, jedoch kann man sich einem theoretischen Wert nähern.

Die Schnecke besteht aus einen Spezialstahl, welcher ein gewisses Elastizitätsmodul besitzt. Abnutzungserscheinungen aufgrund von Reibungsspitzen werden so erheblich minimiert. Die Schnecke ist oberflächengehärtet und an den Flanken präzisionsgeschliffen.

Das Schneckenrad ist aus Schneckenradbronze gefertigt und im selben Maße präzise gearbeitet. Die Materialkombination ermöglicht einen nahezu "reibungslosen" Betrieb dieser Antriebseinheit.

Beide Komponenten werden von einem namhaften deutschen Spezialisten gefertigt, eine Vorselektion von Schnecken und Schneckenrädern garantiert bestmögliche Qualität. 

Es ist abzuwarten, ob in Zukunft auch andere Spezialmaterialien den Punkt der Temperaturdifferenz zwischen beiden Materialien weiter optimieren werden.

 

Übersicht technische Daten

  Die Elektronik
  Überblick
  Details
  Daten und Fakten
  Die Mechanik
  Achsen RA/DEC
  Lager RA/DEC
  Motoren
  Schnecke/Rad
  Getriebe/Kupplung
  Allgemeine Infos
  Kundenmeinungen
  Detailbilder
  Preisliste
  News und Updates
  Händler in Europa  
  E-Mail an uns
  Impressum